Archiv der Kategorie: Kulturelle Bildung

Das-Portal

DAS PORTAL

Das Portal, welches von einer Welt in eine andere führt, ist beschädigt – die Begegnungen der Bewohnern beider Welten sind wirr.Die Verflechtungen werden stärker und beeinflussen die Geschehnisse enorm. Es entsteht ein Strudel aus Ereignissen die nicht mehr Rückgängig gemacht werden können und alles mit sich zieht.Die zwei verschiedenen Seiten sind stellvertretend für Kindheit und Erwach-sensein, Fantasie und Realität oder Vertrautheit und Fremde. Welche Auswir-kungen haben Ängste und Vorurteile oder Vertrauen und Neugier?Schliesslich steht die Frage im Raum, was mit dem Portal geschehen soll: bleibt es geöffnet, wird es verschlossen oder sogar zerstört?
Mit: Shawna Drews, Julie Haensel, Fynn Meinhardt, Livia Meyer, Elisa Molter, Cecile Müller, Anna Schinkel, Emily Schulhof, Michelle Teichert, Michelle Tran, Jaqueline Trost, Enno Wilimzig, Adrian Windmüller

Leitung Theater: Daniel Drabek und Felix Wunderlich

Leitung Schule: Gunnar Kaltof

Eine Theaterperformance von und mit SchülerInnen des WPU Klasse 7 der Schule an der Dahme über den Umgang mit fremden Welten entstanden in Kooperation mit dem Schlossplatztheater im Rahmen von Tusch – Theater und Schule. 
Tusch Logo

TERMINE

    Wunderland2

    Wunderland

    WUNDERBAR – Was würden die Schüler der Lewis Carroll Schule nur ohne ihre Klassensprecherin tun? Sie ist allseits beliebt. Sie sorgt für Ordnung. Jeder wäre gern wie sie. Doch die Neue in der Klasse kann sich über all das nur wundern.
    WUNDERSAM – Wenn plötzlich die Welt Kopf steht. Wenn in unterschwelligen Mienen Ängste geschürt werden, anstatt sie abzubauen. Wenn der Holzfäller den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr findet. Wenn dadurch der Schule für Dummheiten die Holzköpfe ausgehen. Wenn der Reiseführer den Weg verloren hat und die Hellseherin nur noch schwarzsieht.
    WUNDERVOLL – Die ganz großen Probleme passen manchmal durch das kleinste Schlüsselloch. Dahinter offenbart sich die sonderbare Welt der Phantasie. Den eigenen Weg findet man nicht. Man baut ihn sich. Und mit etwas Glück führen unsere Wege sogar zueinander. Soweit, so märchenhaft. Bleibt nur die Frage: Wer ist eigentlich Alice?

    Mit: Ann-Cathrin Forkel, Alina Marie Glaw, Joline-Joelle Ilenz, Johanna Linke, Jonas Krack, Fynn Meinhardt, Carlotta Rossoll, Hannah Smeibidl, Emma Stoinski, Jannik Tümmler, Aaron Henri Voigt, Eliza Winter, Alina Zillmann
    Spielleitung: Marc C. Behrens
    Bühne, Ausstattung und Musik: Kai Günther

    Das Projekt wurde gefördert durch das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin, Jugendamt und die BVV Treptow-Köpenick von Berlin.

    TERMINE

    • Fr 01. Jun 19:00  Wunderland  Junges Schlossplatztheater      II      PREMIERE
    • Sa 02. Jun 19:00  Wunderland  Junges Schlossplatztheater      II