Aussergewoehnliche-Dinge

Aussergewöhnliche Dinge an gewöhnlichen Tagen

Neue Held*innen braucht das Land!

Nichts ist mehr wie es war. Gerade jetzt müssen sie mehr als zuvor zusammenhalten. Nur gemeinsam sind sie stark und können jeglichen Bedrohungen trotzen – egal welche, egal wo.
Inspiriert von eigenen Geschichten, musikalischen Vorlieben und analogen sowie digitalen Games, macht sich die Crew der Klasse 5.1 der Grünauer Schule auf den Weg, um ihre Held*innen zum Leben zu erwecken.

Crew: Mia Börner, Justin Draheim, Julius Ernst, Theodor Friedrich, Aimée Graschtat, Juri Hartmann, Luca Hecht, Tina Heinrich, Emma Kesselring, Jil Kraus, Frances Krause, Kholoud Lahboube, Fabian Schütte, Gwenda Strache-Zakharyia, Henning Räbel, Luca Rettig, Carolina Szandecki, Gregor Walloßek, Lucian Weiss, Jolina Wendler
Leitung Theater: Marc C. Behrens, Eva-Maria Reimer
Leitung Schule: Juliane Hilarius

Eine Kooperation der Grünauer Schule mit dem Schlossplatztheater.

TERMINE