mellow-intent

InTent im Mellowpark

Ein Kulturcamp im Mellowpark zum Thema „Big 5 oder Alles, was Dich ausmacht“
25. – 29. Juni, täglich 9 – 14 Uhr
Abschluss 29. Juni um 13 Uhr, dann grillen und chillen

Die 7 Werkstätten des Camps:

1) Bewegung: Move your personality
Die Werkstatt ist was für dich, wenn du Lust hast, dich viel zu bewegen und die Umgebung zu erkunden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

2) Comic: Die BIG 5 des Comics
In dieser Werkstatt sind zeichnerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

3) Kunst: Ich seh dich und ich sag dir wie du bist…
Diese Werkstatt richtet sich an die, die Lust darauf haben mit Kunst und Vorurteilen zu experimentieren.

4) Medien: Trollfarm
Die Werkstatt ist was für dich, wenn du keine Angst vor Computern, Lust auf Gemeinheit, Teamfähigkeit und Teamunfähigkeit hast.

5) Theater: Die ganze Welt ist Bühne
Diese Werkstatt richtet sich speziell an Menschen, die gerne fantasieren und kritisch die Welt in der sie Leben befragen. Wenn ihr schon Bühnenerfahrungen gesammelt habt ist das begrüßenswert – falls nicht, solltet ihr Lust haben neue Wege zu wagen.

6) Sound: Sound of personality
Hier seid ihr richtig, wenn ihr Lust auf Entdeckungen habt und auch auf das Ausprobieren von Soundbearbeitungsprogrammen am PC.

7) Poetry Slam: BIG 5 Persönlichkeiten = 5 BIG Slams
In dieser Werkstatt bist du richtig, wenn du Lust hast, zu lernen wie man auf Ideen zum Thema kommen kann, zu texten und gemeinsam am Poetry-Vortrag zu arbeiten.

Anmeldungen unter: info@schlossplatztheater.de
3 Wünsche möglich, einer wird garantiert erfüllt.

InTent
Ein Kulturcamp im Mellowpark zum Thema „Big 5 oder Alles, was Dich ausmacht“

Forscher behaupten, das Big-5-Modell könne eine Persönlichkeit anhand von nur fünf Eigenschaften beschreiben. Bewerbungsverfahren, Mitarbeitertypisierungen, Online-Werbung – oft kommt das Modell zum Einsatz. Was passiert also, wenn ich gar nicht weiß, dass meine Persönlichkeit analysiert, und ich z.B. gezielt manipuliert werde? Der Mensch, das gläserne Wesen?

Eine Woche lang werden 100 Schüler*innen von vier Köpenicker Schulen zusammen mit sieben Künstler*innen diesen Fragen nachgehen, neue stellen und künstlerische Antworten dazu finden.

Eine Kooperation zwischen Schlossplatztheater, Landesprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen Berlin“, Mellowpark, Grünauer Schule, Schule an der Dahme, Anna-Seghers-Schule und Gerhart-Hauptmann-Gymnasium.

Gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, die Jugend- und Familienstiftung Berlin und Arcus – Gesellschaft zur Förderung gemeinwohlorientierter Zwecke mbH.

kpb-logo_projektfonds-kulturelle-bildung_pf

jfsb_Logo

Logo-Arcus

TERMINE