1809-panamour

Panamour: Pas de Deux

Musik für Harfe & Flöte

Das Programm Pas de deux widmet sich dem Thema Tanz, vor allem den hoch artifiziellen Formen dieser Kunst und wie Komponisten auf der ganzen Welt aus Volkstänzen und Folklore, getrieben von Fern- und Heimweh, eine neue, eigenständige Kunst erschufen. In ihrem mit Charme und Witz moderierten Programm lässt das Duo Originalwerke prominenter Komponisten wie Ibert, Ravi Shankar und Piazzolla zu Wort kommen und stellen ihnen Bearbeitungen von Werken Faurés, Couperins oder Bartoks gegenüber. Die ausgewählten Stücke ergeben zusammen ein harmonisches Programm, dargebracht mit der Flöte und Harfe eignen Leichtigkeit des Seins.

Mit: Liam Mallett (Flöte) und Anna Steinkogler (Harfe)

TERMINE