1912-Thomas-Putensen

Thomas Putensen – Lieder & Geschichten

„Locker vom Hocker“ nennt Thomas Putensen gern seine musikalischen Darbietungen. Davon können seine Bandkollegen ein Lied singen und so manches auf Ihren Instrumenten spielen, denn da geht es munter von Bach bis Blues durch alle Musikepochen, gerade wie es passt. So werden im laufe des Konzertes immer neue Stücke, Lieder und Geschichten auf die Klaviertasten gezaubert und das Publikum darf kräftig mitmachen und -singen.
Zu hören sind aber natürlich vor allem seine neuen Lieder und die inzwischen als Buch veröffentlichten heiter-satirischen „Küchenlieder“ und Gedichte mit Illustrationen von Felix Büttner. Der eine oder andere Evergreen der hoch verehrten Kollegen Holger Biege und Manfred Krug, wird diesen Abend abschließen.

TERMINE