Eine metafamose Zaubergeschichte

Durch ein goldenes Tor betritt eine Klasse eine wundersame Welt voller Magie, Zauberei und unerwarteter Abenteuer. Soeben bewunderten noch alle die Nimmerswelt, schon werden sie von wilden Tieren gejagt und flüchten in die Kanalisation. Doch in den Tiefen der Unterwelt entdecken sie, welche Schätze im Verborgenen liegen und beginnen einen Kampf um das, was ihnen wichtig ist.

Zwölf Kinder erleben die Stärke des Zusammenhalts und entdecken ihre eigenen magischen Fähigkeiten, während sich alles um sie herum verändert. Denn die Welt befindet sich in einer ständigen Metafamose… Metaformase… Metamorphose!

Alle Jugendtheaterprojekte werden durch das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin, Jugendamt gefördert. Herzlichen Dank!

Von und mit: Elea Koch, Elisabeth Jerzak, Emil Skopec, Emilia Daenicke, Laurids Vanell, Luisa Kielmann, Maila Gerbeth, Mascha Heiserowski, Matthes Wünsch, Milla Heiserowski, Milly Elst, Miloa Elstner
Spielleitung: Kathrin Goosses
Bühne und Kostüm: Carito Maldonado-Klenke
Foto: Stefan Klenke

Juni 2022

Sa11Jun17:00Eine metafamose ZaubergeschichteDas Junge Schlossplatztheater präsentiertSpielplan:SpielplanKategorie:Junges Schlossplatztheater Veranstaltung-TagEine metafamose ZaubergeschichtePreiskategorie:17:00 II

So12Jun17:00Eine metafamose ZaubergeschichteDas Junge Schlossplatztheater präsentiertSpielplan:SpielplanKategorie:Junges Schlossplatztheater Veranstaltung-TagEine metafamose ZaubergeschichtePreiskategorie:17:00 II