1805-blaufrass-02

Der Blaufraß oder die Abenteuer des Ratterich Ratz

Ein Abenteuer mit viel Musik für Kinder ab 6 Jahren, in dem sich alles um die Farbe Blau, Neugier und Mut dreht.

Ein König hat in seinem Reich die Farbe Blau verboten, um den Blaufraß nicht anzulocken – denn das schreckliche Ungeheuer hat vor Urzeiten alles blaue mit Haut und Haar gefressen. Seitdem wurde es nicht mehr gesehen. Der Ratterich Ratz, ein Blauschmuggler, fragt sich, warum Blau eigentlich immer noch verboten ist. Keiner kann ihm die Frage beantworten und so macht er sich selbst auf den Weg, um das Geheimnis zu lüften. Dabei stellt er das ganze Königreich auf den Kopf.

Komposition und Live-Musik: Tobias Unterberg
Text und Regie: Kai Schubert
Ausstattung: Frauke Menzinger
Spiel und Gesang: Birgit Blasche, Jelena Fräntzel, Ingo Volkmer

2. – 6. Klasse
Spielzeit: 70 Minuten

Eine Produktion des Morphtheaters in Kooperation mit dem Schlossplatztheater

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts Treptow-Köpenick von Berlin.

TERMINE