Eine tierisch gute Idee

Sie haben die Nase endgültig voll: Das kann so nicht weitergehen! Menschen tun nichts außer reden, reden und regieren. Deshalb versammeln die Tiere sich im Hotel der Tiere, um zurückzuschlagen. Sie wollen den Kindern zu einer besseren Zukunft verhelfen. Aber Vorsicht: Schon nach kurzer Zeit vergessen sie ihre Mission und genießen den Luxus im Hotel. Können die Tiere es dennoch schaffen?

Zehn spielwütige Kinder stürmen den Garten. In spritzigen Dialogen und szenischem Spiel erzählen sie uns eine Geschichte, die bewegt. Die Texte und tierischen Figuren tragen sie dabei wortwörtlich durch das Stück. Mit unbändiger Fantasie machen sie sich einen Reim auf unsere verrückte Welt.

Ein Projekt des Jungen Schlossplatztheater gefördert durch das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin, Jugendamt.

Mit: Lina Bastian, Clara Boucsein, Mayara Franke, Jolena Franke, Anna-Lena Fromm, Johanna Lindert, Giuliana Rode, Lara Schendel, Philipp Schendel, Felicia Steinberg

Spielleitung: Sarah Kramer
Bühne und Kostüme: Ingolf Watzlaw

Juni 2021

Sa19Jun16:00Eine tierisch gute IdeeSpielplan:SpielplanKategorie:Junges Schlossplatztheater Veranstaltung-TagEine tierisch gute IdeePreiskategorie:II

So20Jun16:00Eine tierisch gute IdeeSpielplan:SpielplanKategorie:Junges Schlossplatztheater Veranstaltung-TagEine tierisch gute IdeePreiskategorie:II