AUF DIE BÜHNE! FERTIG! LOS!

Von Januar und bis März erobern gleich vier Schulklassen die Bühne des Schlossplatzheater mit ihren Projekten, die im Rahmen unseres Engagements in der kulturellen Bildung entstanden sind.


Unsere jahrelange, erfolgreiche Kooperation mit der Grünauer Gemeinschaftsschule zeigt sich dabei gleich in drei Premieren.

Solarpunk ist der Titel der Aufführung der Klasse 8b, die in die Zukunft blickt und sich Fragen über Kommunikationstechnik stellt. Das Projekt wurde dankenswerterweise vom Projektfonds kulturelle Bildung gefördert und hat am Freitag, den 20. Januar 2023 um 17 Uhr Premiere.

Knapp einen Monat später – am 17. Februar – zeigt die Klasse 5a die Ergebnisse ihrer Beschäftigung mit dem Thema Zusammenhalt.

Die Klasse 7d orientiert sich an ihrem Klassenmotto: „Eiserne Raupen, gemeinsam steigen wir auf“. Eine Klasse hat sich verpuppt. Sie wissen, dass sie in drei Jahren zu Schmetterlingen werden und durchleben ihren Prozess der Metamorphose. Die Premiere findet am Freitag, den 31.März 2023 um 10 Uhr statt, eine weitere Vorstellung gibt es um 17 Uhr.

Außerdem begibt sich die jahrgangsübergreifende Klasse 4 – 6 des Montessori- Campus Berlin Köpenick mit theatralen und bildnerischen Mitteln auf die Suche nach dem TeamGeist. Wo kommt der her? Braucht es dafür einen bestimmten Zauber? Macht Teamwork eigentlich viel Arbeit? Und wo bekommt man eigentlich Teamfähigkeit her? Es ist gar nicht so einfach dieses Ding mit dem Team. Daher wollen wir dem Ganzen miteinander auf den Grund gehen. Auch dieses Projekt wurde vom Projektfonds kulturelle Bildung gefördert und hat am Freitag, den 23. Januar 2023 Premiere.

Alle Projekte werden von erfahrenen TheaterpädagogInnen und KünstlerInnen angeleitet, die die jungen Menschen bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützen.

März 2023

Fr31Mrz17:00Klasse 7d: MetamorphoseGrünauer Gemeinschaftsschule